Reise Jetzt mit JoinMyTrip

Die beliebtesten Reiseziele und ihre Einreisebestimmung im Herbst 2021

Wir leben in seltsamen Zeiten...

Immer wieder ändern sich die Informationen zu Einreisebestimmungen und besonders im Sommer waren Reisende unsicher, wohin sie reisen sollen. Wir haben euch die beliebtesten Reiseziele und die Einreisebestimmungen vor Ort zusammengestellt...

Travel with JoinMyTrip

 

Anmerkung der Redaktion: Einreisebestimmungen können sich in diesen Zeiten sehr schnell ändern. Bitte informiert euch auf den Seiten der Regierungen oder beim Auswärtigen Amt über aktuelle Zahlen, Einreisebestimmungen und Beschränkungen vor Ort. 

Ziele in Europa

In Pandemiezeiten verbringen wir alle nicht gerne viel Zeit an Bord eines Flugzeuges, deswegen sind 2021 Reiseziele in Europa sehr beliebt. Hier sind unsere Top Reiseziele und alle Infos zu Einreisebedingungen und den aktuellen Zahlen (Stand: 12.10.2021) 

Portugal

PORTUGAL

Eines der beliebtesten Reiseziele in diesem Jahr ist und bleibt Portugal. Das Land ist nicht nur bei Touristen beliebten sondern auch bei digitalen Nomaden, die ihr Home Office einfach an einen schöneren Ort verlegt haben. Hier ist unser Guide wie ihr 2021 zu digitalen Nomaden werdet.  Um euren Urlaub in diesem vielfältigen Land zu verbringen, solltet ihr Folgendes beachten:

Einreisebestimmungen 

In Portugal muss man die Unterscheidung zwischen dem Festland und der Insel Madeira und den Azoren treffen. Für die Einreise in das portugiesische Festland müssen EU - Bürger Folgendes nachweisen: 

Entweder 

  • den digitalen Impfnachweis über die CovPass App oder die Corona Warn App oder
  • einen negativen PCR oder Antigen Test, welcher nicht älter als 72 Stunden alt sein darf oder
  • die Bestätigung einer Erkrankung mit COVID-19, welche nicht älter als 6 Monate ist.

Auf der Insel Madeira sowie auf den Azoren gelten diese Regeln ebenfalls. Reisende, egal ob geimpft, genesen oder getestet, müssen sich vor Ort allerdings erneut einem Test unterziehen und sich für die Zeit, in der sie auf das Ergebnis warten isolieren und Kontakt mit anderen Menschen vermeiden, soweit möglich.

 
Aktuelle Zahlen und Beschränkungen in Portugal 

Die Inzidenz (Corona Fälle pro 100.000 Einwohner) bewegt sich in Portugal momentan um die 40. In öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurants und Bars muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Außerdem wird, wie auch in Deutschland, empfohlen sich regelmäßig die Hände zu waschen und zu desinfizieren. 

Weitere aktuelle Infos findet ihr hier auf der Tourismus Website Portugals

Entdeckt Trips nach Portugal


Kroatien

CROATIA

Auch Kroatien wird als europäisches Reiseziel immer beliebter. Im Vergleich zu Italien oder Spanien ist das Land relativ kostengünstig und hat eine einzigartige Küstenlandschaft zu bieten. Darüberhinaus ist es auch bei Seglern sehr beliebt, denn die Gewässer der Adria sind ruhig und auch blutige Anfänger können hier die Aussicht von einem Segelboot genießen. 

Einreisebestimmungen 

Reisende aus Deutschland und der EU können ohne Impfnachweis, Genesungszertifkat oder Testnachweis nach Kroatien einreisen. 

 
Aktuelle Zahlen und Beschränkungen in Kroatien

Die 7- Tage Inzidenz liegt in Kroatien zur Zeit bei über 200 Fällen pro 100.000 Einwohnern und nur ca. 45% der Bevölkerung sind geimpft. Dementsprechend vorsichtig sollte man sich im Land bewegen. Haltet euch unbedingt an bestehende Hygieneregeln und tragt eine Mund-Nase-Bedeckung in Innenräumen, auch wenn die nicht mehr verpflichtend ist. Schützt so euch selbst und andere vor einer Infektion mit schwerem oder tödlichen Verlauf. 


Frankreich 

FRANCE

Frankreich ist so beliebt, weil es Reisenden einfach alles zu bieten hat. Von wunderschönen Stränden über bevölkerte Metropolen hinzu den hohen Gipfeln der Alpen - Frankreich wird einfach nicht langweilig. 

Macht euch auf den Weg nach Frankreich 

 

Einreisebestimmungen 

Vor nicht notwendigen Reisen in französische Überseegebiete wird derzeit vom Auswärtigen Amt gewarnt. Diese Gebiete sind sehr stark von Corona betroffen und eine Ansteckung gilt als wahrscheinlich. Auf dem französischen Festland gibt es eine Ampel Einstufung betroffener Länder. Bei der Einreise aus orangen oder rot eingestuften Ländern, muss bei der Einreise ungeimpfter Reisender ein negativer PCR vorgelegt werden. Unabhängig von dieser Einstufung können geimpfte Reisende ohne weitere Restriktionen einreisen. Alle EU-Mitgliedsstaaten befinden sich außerdem zur Zeit auf dem grünen Spektrum der französischen Einordnung, bei der Reisende frei einreisen dürfen. 

Aktuelle Zahlen und Beschränkungen in Frankreich

Die Inzidenz in Frankreich liegt momentan bei ca. 50 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Im öffentlichen Raum gilt die sogenannte 3G-Regel - Besucher von Restaurants, Bars, Clubs und anderen öffentlichen Einrichtungen müssen nachweisen, dass sie entweder geimpft, genesen oder (negativ) getestet sind. Das öffentliche Leben in Frankreich geht wieder weiter, dazukommt außerdem eine Impfquote von ca. 75%.


Griechenland

GREECE

Die griechischen Inseln und das Mittelmeer sind einfach die perfekte Kombi! Begeisterte Segler treffen hier auf Strandurlauber und Inselentdecker. Aber auch das griechische Festland birgt so manches Geheimnis und ist für Hobby Historiker ein wahres Paradies. 

Werdet Teil eines Griechenland Trips

Einreisebestimmungen 

Nach Griechenland darf man, egal ob mit dem Schiff, dem Flugzeug oder dem Auto, nur mit einem gültigen Impfnachweis, Genesungsnachweis oder einem PCR Test, welcher nicht älter als 48 Stunden ist, einreisen. Diese Regelung gilt grundsätzlich für alle Reisende, die älter sind als 12 Jahre. Auch das gelbe Impfbuch der WHO wird als gültiger Impfnachweis angesehen. Außerdem muss bei der Einreise ein Onlineformular mit Informationen über den Verbleib während des Aufenthalts vorgelegt werden. 

Aktuelle Zahlen und Beschränkungen in Griechenland

Die 7-Tage Inzidenz liegt momentan bei knapp 150 Fällen pro 100.000 Einwohnern. In allen Restaurants, Bars, Kneipen und Clubs gilt die 2G Regel. Dort dürfen sich also nur geimpfte und genesene Gäste aufhalten. Außerdem besteht eine generelle Maskenpflicht für alle Innenräume. 


Habt ihr Lust die warmen Ecken Europas in diesem Herbst zu erkunden? Dann schaut jetzt bei JoinMyTrip vorbei und findet euer nächstes Abenteuer mit gleichgesinnten Reisenden an die schönsten Orte dieser Welt! 

Entdeckt JoinMyTrip


Reiseziele außerhalb Europas

In immer mehr Ländern werden die Einreisebeschränkungen für internationale Reisende aufgehoben und immer mehr Reisende machen sich auf den Weg um die Welt wieder zu entdecken. 

USA 

frank-mckenna-JB92NeJSxW4-unsplash

Im November 2021 ist es endlich so weit - die USA öffnen nach mehr als anderthalb Jahren endlich wieder ihre Grenzen für Reisende aus der EU! Endlich steht eurem Roadtrip durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu planen. 

Einreisebestimmungen ab November: 

Für die Einreise in die USA MÜSSEN Reisende geimpft und getestet sein. Ein negativer PCR Test, der nicht älter als drei Tage ist, muss vor der Abreise an die entsprechende Airline geschickt werden. Wer geimpft oder in den letzten drei Monaten an Corona erkrankt ist, muss der Airline sowie den Behörden in den USA die entsprechenden Nachweise übergeben. Mehr Infos findet ihr hier. 

Aktuelle Zahlen und Beschränkungen in den USA 

In vielen Bundesstaaten gilt für alle Menschen eine Maskenpflicht. Informiert euch vor der Ankunft über die Bestimmungen im jeweiligen Bundesstaat. In Flugzeugen und an Flughäfen gilt immer eine Maskenpflicht. 
Die aktuelle Inzidenz in den USA liegt bei ungefähr 200 Fällen pro 100.000 Einwohnern und 56% der Amerikaner sind vollständig geimpft. Geimpfte haben oft Sonderrechte und müssen an vielen Orten keine Maske mehr tragen. 

Aktuelle Infos findet ihr auch auf der Seite der CDC

Travel with JoinMyTrip


Thailand

sumit-chinchane-jWKk-0ZBUyg-unsplash-1

Thailand lebt vom Tourismus und Corona hat das Land besonders hart getroffen. Die Insel Phuket plant seit Monaten ein Sandbox Projekt und geimpfte Reisende aus vielen Ländern dürfen unter strengen Auflagen einreisen. 

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Thailand ist grundsätzlich für alle EU Bürger möglich. Für die Einreise benötigt ihr eine Sondergenehmigung, ein Certificate of Entry. Zusätzlich müssen Reisende einen negativen PCR Test vorweisen, welcher bei der Einreise nicht älter als 72 Stunden sein darf. Zusätzlich brauchen Reisende einen Nachweis über eine Auslandskrankenversicherung, welche Behandlungen bis 100.000 USD und eine
COVID-19 Erkrankung abdeckt. 
Auch geimpfte Reisende müssen 7 Tage in Quarantäne, sind danach allerdings frei sich im Land zu bewegen.

Genauere Infos zu den Einreisebestimmungen findet ihr auf der Website des Auswärtigen Amtes sowie der thailändischen Botschaft

Aktuelle Zahlen und Beschränkungen 

In Thailand wurde aufgrund der Pandemie der Notstand ausgerufen. Reisende müssen sich im Klaren sein, dass sie überall Masken tragen müssen und die streng überwacht werden. Zusätzlich gibt es eine Ausgangssperre von 22-4 Uhr und Restaurants sowie Bars sind nur bis 21 Uhr geöffnet. 
Die 7-Tage Inzidenz in Thailand liegt zur Zeit bei ca 100 Fällen pro 100.000 Einwohner, vollständig geimpft sind 33% der thailändischen Bevölkerung. 


Liste geöffneter Länder ohne Test oder Immunitätsnachweis

In diese Länder könnt ihr ohne Einschränkungen einreisen. Bei der Einreise sind keine Impf- oder Gensungsnachweise  oder ein negativer Test von Nöten. Informiert euch bei eurer Airline ob ihr eventuell einen Test für den Flug oder für den Transit in einem anderen Land benötigt. 

  • Mexiko 
  • Kolumbien 
  • Großbritannien 
  • Costa Rica
  • Rumänien

Länder mit Testpflicht oder Immunitätsausweis bei Einreise

In diesen Ländern müsst ihr bei der Einreise nicht in Quarantäne, müsst allerdings einen negativen PCR Test oder einen Immunitätsausweis bei der Einreise vorlegen. 

  • Brasilien 
  • Ecuador
  • Dominikanische Republik 
  • Alle EU-Länder
  • Türkei 
  • Ägypten 
  • Schweiz 
  • Sri Lanka 
  • Island
  • Südafrika 
  • Namibia 
  • Kenia 
Länder, in denen die Einreise mit Quarantäneauflagen möglich ist 

Die Einreise in diese Länder ist grundsätzlich möglich, allerdings besteht die Pflicht sich auf eigene Kosten für mindestens eine Woche, meistens allerdings eher 2-3 Wochen, in Hotelquarantäne zu begeben. Die Kosten liegen hier bei ca. 2000€ pro Person. 

  • Nepal 
  • Bhutan 
  • Bangladesch 
  • Island (für ungeimpfte Reisende) 
  • Chile 
  • Bolivien 
  • Nigeria
  • Äthiopien
  • Kongo

Bitte beachtet, dass sch diese Angaben fast täglich ändern können und nicht verbindlich gelten. Vor eurer Buchung und Abreise solltet ihr euch über die Lage vor Ort sowie Einreisebestimmungen informieren. Eine gute Grundlage hier sind die Reisehinweise des deutschen Auswärtigen Amts und die Informationen, welche die jeweiligen Botschaften zur Verfügung stellen.  


Ihr lasst euch von nichts abhalten, seit eh schon geimpft und habt Lust endlich wieder die Welt zu erkunden? Dann schaut jetzt bei JoinMyTrip vorbei und findet noch heute eure beste Reisegruppe mit gleichgesinnten Reisenden an wunderschöne Orte überall auf der Welt! 

Travel with JoinMyTrip


Diese Trips zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht...☀️
Begleitet TripLeader Christian auf seinem Trip nach Gambia. Begleitet TripLeader Christoph auf seinem Trip nach Ägypten. Begleitet TripLeader Sunday auf einer Safari in Tasania.

 

Leave a Comment

Reise Jetzt mit JoinMyTrip