Reise Jetzt mit JoinMyTrip

5 nachhaltige Reisetipps für eure nächste Gruppenreise

Für umweltbewusste Reisende

Ihr fahrt nicht mit dem Auto, ihr fliegt nicht, ihr kauft keine in Plastik verpackten Gegenstände, ihr kauft nur Kleidung aus zweiter Hand, ihr nutzt nur Solarenergie, Ihr lebt abfallfrei und ihr seid Veganer. Das ist die Definition des Umweltschutzes des 21. Jahrhunderts. Jahrhunderts. Viele von uns leben nicht gerade diesen Lebensstil, aber sie sorgen sich wirklich um die Umwelt.  Es ist wirklich schwierig, sich in diesen Lebensstil zu vertiefen. Wichtig ist jedoch, dass wir in kleinen Schritten beginnen, nachhaltig zu leben, und dass wir alle um uns herum dazu inspirieren, dies auch zu tun. Jeder sollte auf seine Weise ein Teil der Lösung sein, um etwas zu bewirken und den Planeten zu retten.  Jeder von uns ist bestrebt, Gutes zu tun und Mutter Erde so viel wie möglich zurückzugeben.  Dies wird das größte Geschenk sein, das wir unseren zukünftigen Generationen machen.  


Travel with JoinMyTrip

 

Wenn wir Nachhaltigkeit und Reisen miteinander verbinden, können wir meist nur daran denken, weniger zu fliegen. Für die meisten von uns, die die Welt sehen und erkunden wollen, wird das eine schwierige Entscheidung sein. Als gebürtige Inderin, die jetzt in Deutschland lebt, bin ich gezwungen, jedes Jahr Tausende von Kilometern zu reisen, um nur ein paar Tage mit meiner Familie verbringen zu können. Aber was kann ich tun?  Bei diesem Lebensstil kam ich vor ein paar Jahren zu dem Schluss, dass ich nicht die richtigen Entscheidungen treffe und nicht genug Opfer bringe, die nötig wären, um ein gutes Vorbild zu sein. Also begann ich mit kleinen Schritten, um meinen CO2-Fußabdruck auf Reisen so klein wie möglich zu halten, wo immer ich kann. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch, denn alles, was zählt, ist die Zeit und die Mühe, die man sich macht. Hier sind also meine Tipps, wie ihr eure nächste Gruppenreise nachhaltiger gestalten könnt. Aber vorher hat meine Kollegin Mariellen noch ein paar Tipps gesammelt, wie ihr euer nächstes Abenteuer umweltfreundlicher gestalten könnt. 

 

1. Entscheidet euch für das richtige Ziel 

 

Travel right

  • Die naheliegendste Option wäre natürlich, näher an die Heimat zu reisen, um den CO2-Fußabdruck zu verringern. Unsere JoinMyTrip-Kollegin Kira hat einige tolle Tipps gegeben, wie man die perfekte Gruppenreise näher an der Heimat planen kann, indem man lokale Abenteuer findet, Städte besucht und sogar zu einem nahe gelegenen Strand oder Waldgebiet fährt.
    • Amsterdam : Warum ist Amsterdam in diese Liste aufgenommen worden? Diese Stadt gilt als die einzige Stadt, die ein städtisches Netz für die Fahrradinfrastruktur hat. Die Stadt ist nicht nur die Hauptstadt der Niederlande, sondern wird auch zu Recht als "Fahrradhauptstadt der Welt" bezeichnet. Reisen zu Zielen, die auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit ausgerichtet sind: Dies sind Städte in der Welt, die sich auf den Klimawandel konzentrieren und versuchen, durch Partnerschaften mit den richtigen Unternehmen etwas zu bewirken und Ressourcen und Plattformen bereitzustellen. Ziel ist es, den Abfall zu reduzieren, das Recycling zu erleichtern, Frei- und Grünflächen zu schaffen und lokale Unternehmen zu fördern. Hier findet ihr eine Liste von Städten und den Grund, warum sie als grüne Städte der Welt bezeichnet werden.
    • Kopenhagen: Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist bekannt als die grünste Stadt in Europa. Die Stadt ist so konzipiert, dass man sie leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden kann. 
    • Stockholm :Im Jahr 2010 wurde Stockholm zur grünen Hauptstadt Europas ernannt und ist auch die Hauptstadt Schwedens.
    • Vancouver :Vancouver hat sich einen guten Ruf in Sachen Umweltschutz erworben und ist dafür bekannt, dass es mit seinem grünen Denken und seinem grünen Lebensstil zukunftsweisend ist. 
    • Berlin:Berlin, die deutsche Hauptstadt, ist die nachhaltigste Stadt Europas und will bis 2050 klimaneutral sein.  
    • Singapur: Singapur, das als "Gartenstadt" bekannt ist, verfügt über Freiflächen, die für ältere Menschen gedacht sind. Die Stadt ist nicht nur für ihre schönen und therapeutischen Gärten bekannt, sondern auch dafür, die sauberste Stadt der Welt zu sein. 
    • Helsinki :Die Hauptstadt Finnlands ist die funktionalste und nachhaltigste Stadt. Sie ist auch dafür bekannt, der glücklichste Ort der Welt zu sein. Diesen Titel erhielt die Stadt für ihr Engagement für Nachhaltigkeit, kulturelles Erbe, Digitalisierung und einen ausgewogenen Lebensstandard. 
  • Versucht, Ziele zu besuchen, die eure Aufmerksamkeit oder Unterstützung benötigen. Ein Beispiel: Wenn eine Stadt von einer Katastrophe heimgesucht wird, können Reisende immer noch beim Wiederaufbau der Wirtschaft helfen, indem sie sich an sozialen Projekten beteiligen. 

2. Macht's mal regional!

Go Local

Wie ich bereits erwähnt habe, könnt ihr eure Aufmerksamkeit am besten ablenken und Unterstützung leisten, indem ihr regionalen Communities etwas zurückgebt. Dies kann durch die Unterbringung in Gastfamilien, die Teilnahme an verschiedenen lokalen Aktivitäten und auch durch den Kauf von Produkten bei lokalen Unternehmen geschehen.


Travel with JoinMyTrip 

3. Bucht eine umweltfreundliche Unterkunft 

Ihr könnt Unterkünfte wählen, die die örtliche Wirtschaft unterstützen, und gleichzeitig versuchen, euren ökologischen Fußabdruck für jede Übernachtung zu verringern.

4. Unterwegs vor Ort

Wenn  ihr an eurem Ziel angekommen seid, könnt ihr euch zu Fuß oder mit dem Fahrrad ein Bild von der Stadt machen. Abgesehen davon ist es am besten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, was euch auch helfen wird, die Einheimischen kennenzulernen.  Wenn ihr diese Optionen nicht bevorzugt, könnt ihr versuchen, ein Elektroauto zu mieten oder Fahrgemeinschaften zu bilden, die euch auch noch helfen, Geld zu sparen. 

Erstellt jetzt euren Trip


5. Packt vernünftig

Diese Option macht das Reisen nicht nur einfacher, sondern verringert auch Ihren ökologischen Fußabdruck. Sie können immer weniger Kleidung einpacken, indem ihr einfach verschiedene Kleidungsstücke mischt und kombiniert. Außerdem könnt ihr die Verwendung von Plastik reduzieren, indem ihr umweltfreundliche Behälter für eure Kosmetik und andere wichtige Dinge verwendet. 


Ich bin immer der Meinung, dass wir eine große Wirkung erzielen können, wenn wir unsere kleinen Veränderungen im Lebensstil feiern. Denn diese kleinen Veränderungen werden irgendwann zu größeren führen. Ich hoffe, dies wird euch dazu inspirieren, kleine Schritte zu unternehmen und gemeinsam können wir eine Revolution schaffen. Warum also nicht diese Revolution mit JoinMyTrip schaffen und ganz einfach eure eigene Reise zusammenstellen? Oder noch einfacher, schließt euch einer bereits geplanten Reise an und entspannt euch!

 

Entdeckt einzigartige Reisen

 

Diese Trips machen euch garantiert glücklich.... ☀️

A CoLearning trip with Evening Algarve with TripLeader Hugo A trip across Thailand

Travel with JoinMyTrip

 

Leave a Comment

Reise Jetzt mit JoinMyTrip